Neuigkeiten
19.05.2017 | Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
Digitale Verwaltung 2020; BMUB und BMVI starten gemeinsame Initiative „mobil gewinnt“; Jahresbericht der Bundesnetzagentur; Einführung von Ausschreibungen für KWK-Anlagen; Anhaltend positive Entwicklung der Erwerbstätigkeit im 1. Quartal 2017
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
einen fantastischen Wahlerfolg haben unsere Freunde in Nordrhein-Westfalen um Spitzenkandidat Armin Laschet erzielen können. Rot/Grün abgewählt und die SPD mit dem historisch schlechtesten Wahlergebnis. Die Reaktion der SPD in Nordrhein-Westfalen auf ihre krachende Niederlage bei der Landtagswahl ist allerdings ein Schlag gegen unsere demokratischen Gepflogenheiten.
Quelle: Michael Stübgen MdB  

18.05.2017 | Pressemitteilung
Europäisches Parlament entscheidet über Regelung zur grenzüberschreitenden Portabilität von Online-Inhaltediensten
Anlässlich der heutigen Abstimmung des Europäischen Parlaments in Straßburg über die grenzüberschreitende Portabilität von Online-Inhaltediensten im Binnenmarkt erklärte der Brandenburger CDU-Europaabgeordnete Dr. Christian Ehler: „Mit dieser Regelung können Online-Abonnements innerhalb des gesamten EUBinnenmarktes abgerufen werden. Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Vereinheitlichung des europäischen Binnenmarktes getan.“

16.05.2017 | Pressemitteilung
Europäisches Parlament stimmt über den eGovernment-Aktionsplan 2016-2020 ab
Anlässlich der heutigen Abstimmung des Europäischen Parlaments in Straßburg über den EU-eGovernment-Aktionsplan 2016-2020 erklärte der Brandenburger CDU-Europaabgeordnete Dr. Christian Ehler: „Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung wird zu effizienterem und transparenterem Verwaltungshandeln führen. Digitalisierung bedeutet somit auch mehr Bürgerfreundlichkeit.“

14.05.2017
Zum Ergebnis der Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen sagt der Brandenburger CDU-Generalsekretär, Steeven Bretz:
 
"Die CDU ist der klare Wahlsieger in Nordrhein-Westfalen. Armin Laschet und die NRW-CDU haben sich diesen Erfolg mit einem grandiosen Wahlkampf erarbeitet.
 


12.05.2017 | Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
Ergebnisse der 151. Sitzung des Arbeitskreises „Steuerschätzung“; Bundeskabinett beschließt härtere Strafen für Einbrecher; BMWi stellt „Individuellen Sanierungsfahrplan“ vor; Neuer „ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit“
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
unsere Glückwünsche gehen an die CDU Schleswig-Holstein und ihren Spitzenkandidaten Daniel Günther für ein tolles Wahlergebnis. Die CDU ist als klarer Sieger aus der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hervorgegangen, während die von der SPD geführte „Küsten-Koalition“ eindeutig abgewählt worden ist.
Quelle: Michael Stübgen MdB  

12.05.2017
Wenn die Abgeordneten des Europäischen Parlaments in der nächsten Woche in Brüssel zusammenkommen, geht es wieder um schwerwiegende Themen, wenn zum Beispiel über die weitere Strategie bei den Brexit-Verhandlungen diskutiert wird.
Die Schwerpunkte der nächsten Plenartagung finden Sie wie immer hier in diesem Artikel.

11.05.2017 | Stephanie Fedders / Wahlkreisbüro
Sebastian Steineke MdB besucht Bürgerzentrum in Wittenberge

Wer die Eingangstür zum Mehrgenerationenhaus in Wittenberge öffnet, ist gleich mittendrin im Geschehen. Ohne Umwege gelangt man ins Bürger-Café und bekommt schnell einen Eindruck, wie viel Leben mit der Eröffnung des Bürgerzentrums 2009 ins Jahnviertel eingezogen ist. Davon zeigte sich auch Sebastian Steineke, Bundestagsabgeordneter für die Prignitz, beeindruckt, der das Haus gemeinsam mit dem Wittenberger Landtagsabgeordneten Gordon Hoffmann und dem Stadtverordneten Hans-Joachim Lüttschwager gestern besuchte. 
 
Hausmanagerin Doreen Schulz führte durch die Räume und berichtete von der positiven Entwicklung, die die Einrichtung unter dem Betreiber, dem SOS-Kinderdorf e. V., genommen hat. Beratungen, Kochkurse, PC-Lehrgänge – alle Angebote werden sehr gut angenommen. 

10.05.2017 | CDU-Landtagsfraktion
Volksinitiative gegen Kreisreform
SPD und Linke haben am Mittwoch im Hauptausschuss des Brandenburger Landtages beschlossen, die Volksinitiative gegen die Kreisreform abzulehnen. Kaschiert werden, sollte dieser Beschluss mit einer Feststellung, dass SPD und Linke wesentliche Forderungen der Volksinitiative nachvollziehen und annehmen könnten.
Quelle: Ingo Senftleben MdL  

10.05.2017 | Sebastian Steineke MdB

Ich habe mich gefragt, womit man Müttern eine Freude machen kann? Und ich denke, dass gemeinsame Zeit für die Familie das beste Geschenk ist. Daher möchte ich gerne 20 Familienkarten für den Tierpark Kunsterspring bei Neuruppin vergeben.

Wie Sie teilnehmen können? Einfach am Donnerstag den 11. Mai von 10 bis 12 Uhr unter: 03391 / 510 95 50 anrufen. Die ersten 20 Anrufer gewinnen!

Am Samstag den 10. Juni um 14 Uhr möchte ich dann mit allen Gewinnern den Tag gemeinsam im Tierpark verbringen. Also: Anrufen Anrufen Anrufen!!!

Ihr
Sebastian Steineke MdB

08.05.2017
CDU – die richtige Partei Deutschland steht heute gut da. Das ist auch ein Verdienst Ländern für eine erfolgreiche Zukunft unseres Land • Die deutsche Wirtschaft brummt. Fast 44 Millionen
Menschen haben einen Arbeitsplatz. Jugendliche haben
bei uns beste Chancen auf Ausbildung und Arbeit. Älteren
eröffnen wir mit der Flexi-Rente die Möglichkeit, ihr
Berufsleben selbstbestimmt zu gestalten.
• Löhne, Gehälter und Renten entwickeln sich so gut wie
seit Jahrzehnten nicht mehr. Viele Menschen haben so
mehr Geld in der Tasche.

• Wir helfen jungen Familien. Mit höherem Kindergeld,
flexibler Elternzeit und viel Geld für neue Kitaplätze
schaffen wir „Zeit-Räume“.
für unser Land
Verdienst der CDU. Wir arbeiten im Bund und in den
es.
• Der Bund macht null Euro neue Schulden. Auch in den
Ländern steht die CDU für solide Finanzpolitik. So können
unsere Kinder später selbst entscheiden, wo sie Schwerpunkte
setzen wollen.
• Solide Finanzen ermöglichen kluge Investitionen.
Für Bildung und Forschung geben wir doppelt so viel aus
wie noch 2005. Wir fördern den Ausbau der Datenautobahnen
– auch auf dem Land. Für bessere Straßen, Schienen
und Wasserwege fließen bis 2030 fast 270 Milliarden Euro

News-Ticker
Impressionen
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
Landesverband Brandenburg